Milna

Milna ist eine wunderschöne kleine Stadt im westlichen Teil der Insel Brač. Es wird oft als „Bucht der tausend Schiffe“ bezeichnet, ein Name aus venezianischer Zeit. Daher ist Milna heute bei Seglern sehr beliebt, da seine friedliche Bucht und zwei Yachthäfen ein großartiger Ort zum Andocken und Genießen sind. Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert offiziell gegründet, nachdem ein Schloss und eine Kirche errichtet worden waren. Es wird jedoch angenommen, dass der Ort viel früher bewohnt war. Milna wurde größtenteils im Barock erbaut und ist heute ein wahres Beispiel für einen alten historischen Kern. Diese charmante Stadt ist auch berühmt für ihre große Schiffbautradition, da hier Bracera (benannt nach Brazza, ein italienischer Name für Brač), ein alter Schiffstyp, sehr viel gebaut wurde. Darüber hinaus ist Milna ein Ort voller atemberaubender Strände. Wenn es um Gastronomie geht, hat Milna so viele schöne Gerichte zu bieten. Ob traditioneller Fisch oder Lamm, Sie werden nicht enttäuscht sein. Falls Sie nicht darauf aufmerksam geworden sind, möchten wir Sie daran erinnern, dass Brač und seine gesamte Stadt weltweit für Lammfleisch bekannt sind, da die Flora der Insel dem Fleisch einen ganz bestimmten Geschmack verleiht. Wenn Sie sich für den Kauf einer Immobilie in Milna entscheiden, denken Sie daran, dass dies eine großartige Investition ist. Milna ist bei Touristen sehr beliebt, was bedeutet, dass Sie keine Probleme mit der Anmietung haben, falls Sie sich dazu entschließen. Ob es sich um ein charmantes Steinhaus handelt, um ein Grundstück, das darauf wartet, dass Sie eine moderne neue Villa bauen, oder um eine schöne Wohnung, die keiner ernsthaften Wartung bedarf, die Immobilien von Milna werden alle Ihre Erwartungen erfüllen. Diese dalmatinische Stadt ist ein idealer Ort für diejenigen, die während ihres Urlaubs Ruhe und Gelassenheit wünschen, während diejenigen, die mehr an langen Sommernächten interessiert sind, keine Probleme haben werden, großartige Clubs und Bars in der Nähe zu finden.

Sortieren: